Erfurt/Thüringen

27.11.2021

Notfallseminar – ein Muss !

Im Rahmen der Qualitätssicherung sind Heilpraktiker verpflichtet, alle 2 Jahre ein Notfallseminar zu absolvieren.

Notfalltraining für Heilpraktiker

Bei der Behandlung der Anaphylaxie gibt es einen verbindlichen Behandlungsstandard für Heilpraktiker – dieser wird ausführlich vorgestellt und geübt! Inhalt:

• Störungen von Herz, Kreislauf und Atmung • Entstehung und Behandlung des Anaphylaktischen Schocks

• Notfallapotheke bzw. Notfalltasche für die HP-Praxis mit Infusionskunde

• Notfallmedikamente, deren Einsatzgebiet und Wirkungsspektrum

Praxisteil:

• Die verschiedenen Lagerungsarten von Notfallpatienten

• Sichere Diagnostik für den Notfall

• Herz-Lungen-Wiederbelebung

• Das Anlegen eines sicheren i.v.-Zugangs (nicht nur für den Notfall)

Die Kursteilnehmer können Notfalltaschen und ähnliches zur Durchsicht mitbringen.

Hinweis: Sofern bereits vorhanden, bringen Sie bitte Ihren VDH-Notfallpass zur Kurs-Bestätigung mit.

Ansonsten erhalten Sie vor Ort einen neuen Notfallpass.

 

Referent: Marcel Dittmar, Rettungsassistent

Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr

Ort: Institut für Naturheilkunde, Kleine Arche 1, 99084 Erfurt

Kosten: 150,00 Euro

Anmeldung bis 15.11.2021 / mind. 8 Teilnehmer

 

Leitung / Anmeldung:

HP Maren Schmidt

Kleine Arche 1

99084 Erfurt

Tel: 03 61 - 21 15 28 8

Fax: 03 61 - 55 04 89 79

maren@heilpraktikerin-schmidt.de

 

oder direkt in der Geschäftsstelle

Tel: 05 11 – 61 69 80

Fax: 05 11 – 61 69 82 1

Mail: info@vdh-heilpraktiker.de


Kontakt

Verband Deutscher Heilpraktiker e.V.

Ernst-Grote-Straße 13

30916 Isernhagen

Telefon  05 11- 616 98  0

Telefax  05 11- 616 98  21

E-Mail    info@vdh-heilpraktiker.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag   09.00 - 14.00 Uhr