Böblingen

16.09.2019

Monolux-Anwender-Workshop

Gesundheitspflege von Kopf bis Fuß

In diesem Workshop zeigen wir Ihnen, wie Sie sanft, effektiv und einfach Schmerzen lindern und Organfunktionen unterstützen können durch Licht, Farbe und Magnetfeld mit dem Monolux Pen.

Der praktische Monolux Pen kann für die eigene Gesundheitspflege, Körpertherapie, Fußreflex- und Gesichtszonenmassage, in der Kosmetik, bei Kindern, als schnelle Hilfe auf Reisen eingesetzt werden und kann mit jeder weiteren Therapiemaßnahme kombiniert werden.

Wie man dabei vorgeht zeigt Heilpraktiker Michael Münch in diesem Workshop. Die Anwendung wird dabei auch praktisch geübt.

Warum lohnt es sich einen Anwenderworkshop besuchen?

Wenn Sie noch keinen Monolux Pen haben:

  • Sie erfahren wie wirkt Licht, Farbe und Magnetfeld.
  • Sie können die verschiedenen Monolux Pens testen.
  • Sie können die Wirkung an sich selbst erfahren

Wenn Sie bereits einen Monolux Pen haben:

  • Sie erhalten Tipps und weitere Anwendungsmöglichkeiten.
  • Sie können Ihre persönlichen Fragen zu stellen.
  • Sie können aus den Erfahrungen der anderen Teilnehmer lernen.

Unsere Vision ist, dass dieser kleine Monolux Pen bald den Weg in jeder Hausapotheke und Reisetasche als schnelle Hilfe finden wird.

Hinweis für Therapeuten

Auf Wunsch wird gegen Ende des Workshops das Therapeutengerät Monolux Combi Pro kurz vorgestellt. Um die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Monolux Combi Pro näher kennen zu lernen gibt es das Modul MT8 aus der Monoluxtherapie Ausbildung, der beim Kauf angerechnet wird.

 

Referent: HP Michael Münch

Zeit: 18:00 - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort: AWO-Bildungszentrum, Saal 6, Heuweg 3, 71032 Böblingen

kostenlos für VDH-Mitglieder

25,00 Euro Nchtmitglieder, HPA erm. 50 %


Fragen?

Verband Deutscher Heilpraktiker e.V.

Hausanschrift
Ernst-Grote-Straße 13
30916 Isernhagen

Kontakt

Telefon: 05 11- 616 98  0
Telefax: 05 11- 616 98  21

Öffnungszeiten

Unsere Geschäftsstelle erreichen Sie von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 09.00 Uhr bis 14.00 Uhr sowie Freitag von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr