Bad Salzuflen

28.03.2020

Einführung in die Mykotherapie

 

Vitalpilze

Traditionelle Heilkräfte – neu entdeckt

Pilze sind hierzulande bekannt, als schmackhafte und diätetisch sinnvolle Nahrungsmittel.

In der westlichen Heilkunde jedoch galten die Vitalpilze lange als Exoten. Die Klostermedizin und auch die fernöstliche Medizin setzen diese Pilze schon lange mit großem Erfolg in der Heilkunde ein. In der TCM sind die Vitalpilze fester Bestandteil und sind unter der Bezeichnung Mykotherapie bestens erforscht.

Auch in unseren westlichen Breiten wächst wieder das Interesse an natürlichen Heilmitteln, ohne Nebenwirkungen. Das hat den Fokus auch auf die Mykotherapie gelenkt.

Lassen Sie sich mit dem Vortrag auch begeistern, von der Heilwirkung und Vielfalt der Pilze.

 

Referenz: Monika Kirst

Ort: Hotel Hamburg, Asenburgstraße 1 in Bad Salzuflen

Zeit: 14:00 - 18:00 Uhr

 

Leitung/Anmeldung:

HP Irene Kaiser

Rosenstr. 23

32699 Extertal

Tel.: 05262/9955688

E-Mail: irene@kaiserreich-extertal.de

 

oder direkt in der Geschäftsstelle

Tel: 05 11 – 61 69 80

Fax: 05 11 – 61 69 82 1

Mail: info@vdh-heilpraktiker.de


Fragen?

Verband Deutscher Heilpraktiker e.V.

Hausanschrift
Ernst-Grote-Straße 13
30916 Isernhagen

Kontakt

Telefon: 05 11- 616 98  0
Telefax: 05 11- 616 98  21

Öffnungszeiten

Unsere Geschäftsstelle erreichen Sie von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 09.00 Uhr bis 14.00 Uhr sowie Freitag von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr